Die neue „Volksparkgarage“ für den „Rauten-Express“.
Die neue „Volksparkgarage“ für den „Rauten-Express“. Quelle: MAN / All rights reserved.

Stadion-Atmosphäre in eine Garage zaubern? MAN kann.

Die neue „Volksparkgarage“ für den „Rauten-Express“

Seit Wochen liefen die Vorbereitungen – jetzt ist es raus: Ab sofort parkt der „Rauten-Express“ direkt im Wohnzimmer des HSV. Die Garage für die Mannschaftsbusse in Hamburgs Volksparkstadion wurde außen wie innen tipptopp generalüberholt und sorgt für Stadion-Atmosphäre direkt bei der Ankunft.

Die Tinte unter dem um weitere drei Spielzeiten verlängerten Vertrag zwischen MAN und dem Hamburger SV ist gerade getrocknet, da haben die Partner ihre enge Zusammenarbeit mit einer ersten Maßnahme präsentiert. Jens Todt (Sportchef der HSV Fußball AG), Hartmut Sander (Vice President der MAN Truck & Bus AG) und Heribert Bruchhagen (Vorstandsvorsitzender des HSV) stellten in Hamburg offiziell die „Volksparkgarage“ vor.

Jens Todt (Sportchef der HSV Fußball AG), Hartmut Sander (Vice President der MAN Truck & Bus AG) und Heribert Bruchhagen (HSV-Vorstandsvorsitzender). Jens Todt (Sportchef der HSV Fußball AG), Hartmut Sander (Vice President der MAN Truck & Bus AG) und Heribert Bruchhagen (HSV-Vorstandsvorsitzender). Quelle: MAN / All rights reserved.

Der neue Name ziert in großen Buchstaben die Garagenzufahrt für Mannschaftsbusse. Innen und außen prangen auf einem 50 Meter langen Panorama-Motiv die Nord-, West- und Süd-Tribüne des Volksparkstadions.

„Mit der Volksparkgarage haben wir nun den ‚Mythos Mannschaftsbus‘ erweitert“, freut sich Hartmut Sander, Vice President der MAN Truck & Bus AG. „Die Ankunft der Teams im Stadion ist für die Fans die letzte Chance auf kurze Einblicke, ehe ihre Idole in den Katakomben verschwinden. Wir möchten eine passende Atmosphäre schaffen – für den Hamburger SV und seine Fans.“

Viel Liebe zum Detail: Die Parkflächen der Mannschaftsbusse sind in Rasen-Optik gehalten. Und als kleiner Gag wurde die „Volksparkscheibe“ als überdimensionale Parkscheibe für Gäste-Teams in der Garage aufgestellt.

„Mit MAN haben wir einen treuen Partner an unserer Seite, der mit seinem Produkt schon seit Jahren ganz nah dran ist an unserem Team", betont Jens Todt, Sportchef der HSV Fußball AG. „Der Mannschaftsbus ist unser ,rollendes Wohnzimmer' und essentieller Bestandteil der An- und Abreise zu unserem Zuhause, dem Volksparkstadion. Gemeinsam haben wir uns dazu entschieden diese Verbindung künftig noch stärker aufzuzeigen."

Seit 2010 ist MAN offizieller Partner des Hamburger SV und stellt als Partner für Nutzfahrzeuge den offiziellen Mannschaftsbus der Hanseaten.