Das Djordjevic-Team unterliegt Unicaja Málaga.
Das Djordjevic-Team unterliegt Unicaja Málaga. Quelle: Getty Images / All rights reserved.

Das Djordjevic-Team unterliegt Unicaja Málaga

Erneutes Aus im Viertelfinale

Die Runde der Top 16 hatten die Bayern ungeschlagen als Gruppensieger abgeschlossen. Umso überraschender scheiterte das Djordjevic-Team im Viertelfinale des EuroCup gegen Unicaja Málaga.

Im entscheidenden Spiel der best-of-three-Serie konnte seine Mannschaft beim 69:74 den Heimvorteil nicht nutzen. Das Hinspiel hatten die Münchner ebenfalls mit 67:82 verloren. Wie schon im vergangenen Jahr war damit das Viertelfinale Endstation.

In der Liga sind die Münchner hinter ratiopharm Ulm und Meister Brose Bamberg Dritter.