Die Fohlen scheiden gegen den FC Schalke 04 aus.
Die Fohlen scheiden gegen den FC Schalke 04 aus. Quelle: Getty Images / All rights reserved.

Die Fohlen scheiden gegen den FC Schalke 04 aus

Endstation Achtelfinale

Eine starke erste Halbzeit reicht einfach nicht! So könnte man die Partie aus Fohlen-Sicht kurz und knapp zusammenfassen.

Das Team von Trainer Dieter Hecking hatte nach den Treffern von Andreas Christensen (26.) und Mahmoud Dahoud (45.+2) bereits mit 2:0 geführt. Ein Platzfehler (2:1 durch Goretzka) und ein Elfmeter (68. Bentaleb), der keiner war, brachte die Gelsenkirchener jedoch wieder zurück ins Spiel und somit eine Runde weiter.